Mark Brandenburg

Der gleiche Acker am gleichen Tag. Flugsand mit Ortstein im Untergrund.

Herkömmlich bestellter Acker mit voller N-F-K-P-Düngung.

Herkömmlich bestellter Acker

Hier wurden Hochspannungsmasten gesetzt. Durch die Belastung beim Bauen entstanden starke Bodenstrukturschäden. Dieser Teil der Flächen wurde mit dem HWS-Tiefenlockerungsgerät behandelt. Es konnte erst 3 Wochen später eingesät werden. Die Stickstoffmenge wurde um 50% reduziert, die Saatmenge um 15%.

Tiefengelockerter Acker