Diverse Erfolgsprojekte

  • Die Schweizer Firma Zurbuchen Bodenschutz GmbH arbeitet in ihren Großprojekten gern mit den HWS-Tiefenlockerungsgeräten.

  • Von 2007 bis 2011 wurde nach dem Planieren einer Fläche von 100.000 m² aus dem Boden einer Aushubdeponie bei Weinfelden gesunder Boden.

  • Ein Gartendesign Unternehmen ließ 2008 die Fläche einer übel riechenden Moorlandschaft mit Hilfe der HWS-Tiefenlockerung auf die Verwandlung zu einem reizvollen Demo-Park vorbereiten.

Tiefenlockerung bei Firma Zurbuchen

  • Eine Staunässefläche von 20.000 m² des Züricher Flughafen in Kloten wurde in einer Nacht- und Nebelaktion trockengelegt.

  • Der für Gewächshäuser der Firma Biofresh in Tägerwilen ungeeignete Boden von 20.000 m² wurde mit Hilfe der HWS-Tiefenlockerung optimal auf seine Aufgabe vorbereitet.

tiefengelockerte Fläche für Gewächshaus

  • 2012 wurde eine 10.000 m²-Fläche des Stauwerks Stans CH von der Firma Zurbuchen mit dem HWS-Tiefenlockerer bearbeitet.